Wildkatzen- und Waldmaterial für den BUND (2023)

Anfang 2023 stellten wir dem BUND Lizenzen für Videomaterial von Wildkatzen und ihrem Lebensraum bereit. Dabei handelte es sich um ausgewähltes Material aus unseren Wildaktzenmonitorings und zeigt deshalb nur wildlebende Tiere. Hierzu zählten auch hochwertige Filmsequenzen von automatisierten Systemkameras. Außerdem verkauften wir Rechte an Aufnahmen aus Laub-/Mischwäldern. Dazu zählten neben dynimaschen Einstellungen auch Drohnenbilder. Das Material soll zur Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit über die Wildkatze beitragen.